Mamafreude Fitness

Sport für Mamas und Schwangere
 

Ich mache für euch eine Aubildung zur Familienbegleiterin bei der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit Bundesverband e.V. (GfG).

Ab August öffnet dann die Kurspraxis von Mamafreude seine Türen für euch. Diese Praxis werde ich mit der Hebamme Marietta Endrös gestalten, um mein aktuelles Kursangebot für euch zu erweitern und abzurunden. Ihr findet künftig neben meinen Sportkursen auch folgendes Angebot:

* Geburtsvorbereitung, Geburtsvorbereitung mit Schwangerschaftsyoga, Fusszonenreflexmassage für Schwangere

* Rückbildungs- und Neufindungskurse, Mütterberatung ( Stillen, Schlafen, Trageberatung, Ernährung)

*Beckenboden Kurse (Franklin Methode)

* FABEL°-Kurse, Babymassage (Eltern - Kind Kurse)

* Workshops, Vorträge von Kinderärzten, Apothekern etc.

Wenn du dich zu unserem Angebot informieren oder anmelden möchtest, ruf mich einfach an. Tel. 0178 -1825667

°FABEL - Was ist das?

FABEL steht für "Familienzentriertes Baby-Eltern-Konzept". Es beinhaltet die Begleitung der ganzen Familie innerhalb des ersten Lebensjahres unter Berücksichtigung der Veränderung die ein Kind mit sich bringt.

FABEL wurde von der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung (GfG) mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) entwickelt.

Was erwartet euch bei FABEL?
In der Kursstunde können die Babys durch altersgerechte Materialien viele neue Spielanregungen und Sinneswahrnehmungen erleben. Fingerspiele, Reime und Lieder bereiten den Babys Freude und fördern nebenbei spielerisch das Sprach- und Rhythmusgefühl.

In einem kuschlig warmen Raum bekommen die Babys die Möglichkeit sich nackt oder wenig bekleidet unbeschwert zu bewegen, was ihre Körperwahrnehmung unterstützt. Bewegungsspiele, Streichelspiele und kleine Massageanregungen können die Babys in der angenehm warmene Umgebung unbeschwert geniessen.

In der Kursstunde  bietet sich aussdem die Gelegenheit mit anderen Eltern auszutauschen. Neben dem Austausch gibt es fachliche Informationen über babyrelevante Themen wie z.B. Schlafen und Beikost oder auch über die Familienthemen wie z.B. Alltagsbewältigung und Rituale.